• UNSER WELTLADEN

Kurzmeldungen

Kolping-Aktion bis 6. Oktober: Süße Päckchen für Kinder in Rumänien. In unserem Weltladen können Sie für 6 € nach Vorgabe fertig gepackte Päckchen kaufen. Wir übernehmen auch den Transport zur Sammelstelle!

Weltgebetstag der Frauen 2016

Weltgebetstag der Frauen am 4. März 2016

Weltgebetstag Kuba 2016 – Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf

Titelbild zum Weltgebetstag 2016, Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf, Ruth Mariet Trueba Castro/Kuba, Copyright WGT e.V.

Der Weltgebetstag der Frauen ist weltweit die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen. Unter dem Motto "Informiertes Beten - betendes Handeln" feiern in 170 Ländern Frauen einen Gottesdienst. Allein in Deutschland nehmen jährlich am 1. Freitag im März über eine Million Frauen und Männer daran teil. In jedem Jahr steht ein anderes Land im Vordergrund, das die Gottesdienstgestaltung erarbeitet und über das im Vorfeld ausführlich informiert wird. In diesem Jahr stand der Weltgebetstag unter dem Motto "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf" und im Mittelpunkt stand Kuba. 

Kuba ist die größte Insel der Karibik, etwa so groß wie Bayern und Baden-Württemberg zusammen. Kuba besteht aus der großen Hauptinsel, die an der schmalsten Stelle 50 km breit ist und vielen winzigen vorgelagerten Inseln mit ihren Sandstränden und Korallenriffen. Es herrscht ein subtropisches Klima mit Wassertemperaturen ganzjährig über 25 ° Celsius. Die Lage der Insel macht sie anfällig für Stürme und Naturkatastrophen.

In neuerer Zeit wurde Kuba wie viele mittel- und südamerikanische Staaten von einer Diktatur beherrscht. Nach der Revolution 1959 wurde unter Fidel Castro eine Art sozialistischer "Volksdemokratie" errichtet. Es gab wichtige Reformen, aber keine persönlichen Freiheiten und Menschenrechte. Das Regime wurde maßgeblich von der Sowjet-Union unterstützt. Nach dem Zerfall der UdSSR begann der Niedergang. Neuerdings beginnt nach Verständigung mit den USA eine vorsichtige Phase der Öffnung.

Die Haupteinnahmequellen Kubas sind der Zucker, der Rum und der Tourismus. Da Kuba lange Zeit das Drehkreuz des Sklavenhandels war, ist die Insel zusammen mit der Einwanderung ein Schmelztiegel der Kulturen geworden. 60% bezeichnen sich als Weiße, 26% als Mestizen oder Mulatten und 9% als Schwarze. Neben der weit verbreiteten katholischen Religion und einigen anderen christlichen Religionen gibt es die Santería, ein besonderer kubanischer Glaube verschiedener Kulturen und Rituale.

Frauen sind in Kuba nach der Verfassung gleichberechtigt und in allen Bereichen des Lebens voll integriert. Schwangere erhalten eine gute medizinische Versorgung und an den Universitäten studieren mehr Frauen als Männer. Der 1960 gegründete Frauenverband FMC setzt sich erfolgreich für Frauenrechte ein. Im Alltag herrschen aber oft die herkömmlichen patriarchalischen Rollenbilder vor. Die meist vollzeitig berufstätigen Kubanerinnen sind dann allein für Haushalt, Kinder und Pflege Angehöriger verantwortlich. Die Gebete, die die kubanischen Frauen unterschiedlicher christlicher Religionen unter dem Titel "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf" ausgewählt haben, erzählen von Sorgen und Hoffnungen angesichts der politischen und gesellschaftlichen Umbrüche in ihrem Land.

Die Gebete der Frauen aus Kuba wurden am Freitag, 4. März, dem Weltgebetstag der Frauen, wie überall rund um den Erdball, auch in unseren Gemeinden gebetet. In zahlreichen Pfarrgemeinden in unserer Region fanden über Konfessionsgrenzen hinweg die Gebetsstunden statt. Mit den Kollekten in diesen Gottesdiensten werden Projekte für die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Rechte von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt unterstützt, darunter auch 4 Projekte von Partnerorganisationen in Kuba. Kuba 

In unserem Weltladen gibt es aus Kuba Rohrohrzucker, Zuckersticks mit Rohrohrzucker, Puderzucker, Honig, weißer und brauner Rum, Zartbitterschokolade mit Rum, Schoko-Rumkugeln, sowie Fruchtgummis und Fruchtbonbons.

Informationen zum Weltgebetstag der Frauen finden Sie auch unter www.weltgebetstag.de.

2016 Logo FT Stadt Hammelburg

Herzlich willkommen auf den Seiten des Weltladen Hammelburg.Hier erhalten Sie sehr aktuell Informationen über unsere Aktivitäten und Sonderangebote.


Bahnhofstr.3, 97762 Hammelburg

Unsere Öffnungszeiten:

Mo - Fr:       09:00 bis 18:00 Uhr

Sa:              09:00 bis 13:00 Uhr

Newsletter

Terms and Conditions